Manchmal ist es einfach an der Zeit, die eigene Komfortzone zu verlassen und „Neues“ zu wagen.

So bewarb ich mich 2015, "Bei der 5. Staffel, der Musikshow "The Voice of Germany" und es gelang mir, bis in die sog. „Battles“ zu kommen. Mir hat es wieder einmal gezeigt, dass Nichts so groß ist, wie die Angst davor und es nur darum geht, den 1. Schritt zu machen...das Leben tut dann den Rest.

Ich hatte eine unvergesslich schöne Zeit mit all den Musikbegeisterten Menschen und bin sehr dankbar, dass ich meinem Herz und nicht der Angst gefolgt bin.

Hier sind noch einige Eindrücke, die ich mit Euch teilen möchte.

 

The Voice of Germany

image
Wofür brennst Du
image
Ute Ullrich

Wofür brennst Du... es schliesst sich der Kreis.

Mit ihrem 3. Album, „Wofür brennst Du“, schließt sich nun der Kreis. Es ist mein tiefstes Bedürfnis, Menschen musikalisch anzuregen...

weiter lesen

Herzkraft - Ute Ullrich
Herzkraft
Herzkraft - Ute Ullrich
Ute Ullrich
 

HerzkraftMal sanft, mal kraftvoll

„Raus aus dem Kopf, hinein ins Herz“, das ist der Leitfaden des 2. Albums ‚“Herzkraft“, der sich durch 12 neue Songs, mal sanft, mal kraftvoll zieht.

weiter lesen