Ich lieb was Du bist

1. Ich liebe Dein Lächeln
ich liebe Dein Strahlen
ich lieb Dein Vertrauen
und Deinen Mut
ich lieb Deine Freude
ich lieb Deine Tiefe,
ich liebe Dein Dasein
Du tust mir so gut

Ich liebe Dein Wesen,
Deine Weisheit und Stärke
Ich lieb Deine Stille,
Dein zartes Geschick,
ich lieb Deine Klarheit,
Deine Güte und Wärme,
Dein sonniges Herz,   
und Deinen offenen Blick

  2. Dein begeistertes Lernen
Dein erfrischender Frohsinn
Ich lieb Deinen Willen
Deine Gelassenheit
Ich liebe Dein Freisein,
Dein geduldiges Warten
Dein Glaube an Liebe,
Deine Aufrichtigkeit

Ich liebe Dein Wesen,
Deine Weisheit und Stärke
Ich lieb Deine Stille,
Dein zartes Geschick,
ich lieb Deine Klarheit,
Deine Güte und Wärme,
Dein sonniges Herz,   
und Deinen offenen Blick
    
 3. Ich lieb was Du bist
was Dich niemals vergisst
Denn es lebt ewiglich
Für Dich und für mich
In Jedem, den Du triffst
Erkennst Du, immer nur Dich
Was das Leben Dir weist
Du bist Wunder, Du bleibst

 

Songtexte:

1. Wofür brennst Du

2. Du und ich

3. Zwei Schritt vor

4. Ich räum mein Herz auf

5. Sie ist Liebe

6. Stille

7. Das Leben ist ein Echo

8. Schatzfinder

9. Alles ist eins

10. Ich lieb was Du bist

11. Wenn sich Grenzen auflösen

image
Wofür brennst Du
image
Ute Ullrich

Wofür brennst Du... es schliesst sich der Kreis.

Mit ihrem 3. Album, „Wofür brennst Du“, schließt sich nun der Kreis. Es ist mein tiefstes Bedürfnis, Menschen musikalisch anzuregen...

weiter lesen