Das Leben ist ein Echo

1.  Du läufst, Du fällst, Du nimmst, Du gibst
Du trägst und kämpfst, lässt los und liebst
Du suchst und glaubst, Du hoffst und wagst
Du träumst, Du weinst und Du lachst

2. Du schweigst, Du schreist, Du siehst, vergisst
Du denkst, Du weißt,  trennst und vermisst
Du kommst und gehst, verlierst, gewinnst
Du zweifelst, hörst auf und beginnst

Das Leben ist ein Echo
Was Du rein rufst, kommt zurück
Und Worte sind wie Samt oder Stahl
Damit das Beste Dir gelingt, nur die Freude zu Dir bringt
Leg die Rüstung ab, die Dein Herz so fest umgibt

3.  Du kaufst, Du schenkst, Du willst , Du brauchst
Du wärmst, Du frierst, Du planst, vertraust
Du teilst, Du hilfst, Du tolerierst
Du zögerst, versäumst und kontrollierst

Das Leben ist ein Echo
Was Du rein rufst, kommt zurück
Und Worte sind wie Samt oder Stahl
Damit das Beste Dir gelingt, nur die Freude zu Dir bringt
Leg die Rüstung ab, die Dein Herz so fest umgibt


4. Du spürst, Du lebst, klagst an, verzeihst
Du schwörst, gestehst, Du leidest, befreist
Du willst, Du spielst, Du zahlst, verdrängst   
Du lernst, Du heilst und erkennst


Das Leben ist ein Echo
Was Du rein rufst, kommt zurück
Und Worte sind wie Samt oder Stahl
Damit das Beste Dir gelingt ,nur die Freude zu Dir bringt
Leg die Rüstung ab, die Dein Herz so fest umgibt

Songtexte:

1. Wofür brennst Du

2. Du und ich

3. Zwei Schritt vor

4. Ich räum mein Herz auf

5. Sie ist Liebe

6. Stille

7. Das Leben ist ein Echo

8. Schatzfinder

9. Alles ist eins

10. Ich lieb was Du bist

11. Wenn sich Grenzen auflösen

image
Wofür brennst Du
image
Ute Ullrich

Wofür brennst Du... es schliesst sich der Kreis.

Mit ihrem 3. Album, „Wofür brennst Du“, schließt sich nun der Kreis. Es ist mein tiefstes Bedürfnis, Menschen musikalisch anzuregen...

weiter lesen