Durch alle Gezeiten

1.    Wir erkennen, erleben, entdecken, befreien
wir tanzen den Weg frei, erwecken, verzeihen
wir schütteln die Welt durch, unser Staunen trägt Flügel
Wir überwinden, bewegen, entscheiden,  beleben
Trotzen Kälte und Eis, Alles ist Geist
Ein Meer voller Töne
Und wir mittendrin

Durch alle Gezeiten
Empfangen und Geben
Durch Höhen und Tiefen
ein Kopfsprung ins Leben
Und Alles ist EINS, Alles ist EINS, ALLES ist EINS

2.    Wir vertrauen, verbinden, erklimmen, beginnen
Herztüren geöffnet, bringen Alles zum Klingen
Ein Wunder, ein Leben ,ein Himmel voll Sterne
Wir erschaffen, erwachen, begleiten, durchschreiten
Unser Weg ist bestimmt und er gelingt,
Alles macht Sinn
und wir mittendrin

Durch alle Gezeiten
Empfangen und Geben
Durch Höhen und Tiefen
Ein Kopfsprung ins Leben
Und Alles ist EINS, Alles ist EINS, Alles ist EINS
Durch alle Gezeiten
Ein schillerndes Beben
Was uns hier vereint
Bleibt auf ewige Zeit
Und Alles ist EINS und Alles ist EINS, Alles ist EINS

Was uns hier vereint
Bleibt auf ewige Zeit
Jetzt und Hier
Und darin leben wir

REF: Durch alle Gezeiten.....


Songtexte:

1. Wofür brennst Du

2. Du und ich

3. Zwei Schritt vor

4. Ich räum mein Herz auf

5. Sie ist Liebe

6. Stille

7. Das Leben ist ein Echo

8. Schatzfinder

9. Alles ist eins

10. Ich lieb was Du bist

11. Wenn sich Grenzen auflösen

image
Wofür brennst Du
image
Ute Ullrich

Wofür brennst Du... es schliesst sich der Kreis.

Mit ihrem 3. Album, „Wofür brennst Du“, schließt sich nun der Kreis. Es ist mein tiefstes Bedürfnis, Menschen musikalisch anzuregen...

weiter lesen