Ausgebrannt

Du fühlst Dich leer und ausgebrannt
hast Dich zu viel verbogen
und Dein Himmel grau und schwer
jahrelang immer getan
und meistens über Deine Grenzen
und jetzt geht einfach nichts mehr

Es ist Zeit zu fühlen und zu ruhen
Einmal loszulassen, einfach nichts mehr tun


Denn Du bist hier auf Erden frei und klar
Du bist einzigartig, Du bist wunderbar
Und Dein Mut Dich jetzt zu spüren
Wenn jeder Lärm um Dich versiegt
Hüllt Dich ein in wahren Frieden und Du lebst

Du wolltest Liebe, Anerkennung
hast Dich selbst dabei verloren
doch wahre Liebe, wächst nur tief in Dir
und Dein Blatt wird sich nur drehen
wenn Du beginnst Dich neu zu leben
und Dann weißt Du auch wofür

Es ist Zeit zu fühlen und zu ruhen
Einmal loszulassen, einfach nichts mehr tun

Denn Du bist hier...

 

Songtexte:

1. Unsre Erde
2. Jeder auf seinem Platz
3. Wir Beide
4. Licht und Schatten
5. Was für ein Tag
6. So wie ich bin
7. Nach vorne gehen
8. Ausgebrannt
9. Auch wenn ich Dich nicht sehe
10. Mondfrau
11. Soviel Fragen
12. Earth

Herzkraft - Ute Ullrich
Herzkraft
Herzkraft - Ute Ullrich
Ute Ullrich
 

HerzkraftMal sanft, mal kraftvoll

„Raus aus dem Kopf, hinein ins Herz“, das ist der Leitfaden des 2. Albums ‚“Herzkraft“, der sich durch 12 neue Songs, mal sanft, mal kraftvoll zieht.

weiter lesen