• Menschen &
    Musik

    Freude und LebendigkeitAuf meinen musikalischen Reisen lernte ich wundervolle Menschen kennen, die mich noch heute begleiten. weiter lesen
  • Vielfältig &
    Authentisch

    Menschen berührenDeutschsprachige Texte aus eigener Feder, die dem Zuhörer aus dem Herzen sprechen, verschmelzen mit tollen Kompositionen. weiter lesen
  • Träume &
    Realität

    Zukunft und VergangenheitSo vielfältig wie das Leben selbst, ist auch die Musik. Schön, wenn man jeden Augenblick geniessen kann. weiter lesen
  • 1
  • 2
  • 3

Wofür brennst DuDas neue Album

Aus dem Song „Wofür brennst Du“

Wofür brennst Du, was bringt Dich zum Leuchten, was bringt Dich, was bringt Dich zum Sehen. Wirst Du wagen zu lieben, und Dich zu erinnern und zu verstehen, dass Du mehr in Dir trägst, soviel mehr, als Du glaubst .

weiter lesen

Aus dem Song „Ich räum mein Herz auf“

Mir war grad so danach die Worte auszusprechen, die mich tief bewegen, denn mein Herz scheint aufzubrechen Ich such schon viele Jahre nach dem Frieden nach dem Glück

weiter lesen

Aus dem Song „Stille“

Wenn das Tosen und Brausen verklingt, sich in goldenes Schweigen versinkt bleibt die Zeit stehn und gleitet hinein, in eine Welt voller Schönheit so rein. Grauer Gedanke gefroren im Bann, .

weiter lesen

Aus dem Song „Alles ist eins“

Wir erkennen, erleben, entdecken, befreien wir tanzen den Weg frei, erwecken, verzeihen wir schütteln die Welt durch, unser Staunen trägt Flügel Wir überwinden, bewegen, entscheiden, .

weiter lesen
image
Wofür brennst Du
image
Ute Ullrich

Wofür brennst Du... es schliesst sich der Kreis.

Mit ihrem 3. Album, „Wofür brennst Du“, schließt sich nun der Kreis. Es ist mein tiefstes Bedürfnis, Menschen musikalisch anzuregen...

weiter lesen

Album "Herzkraft"

„Rauß aus dem Kopf, hinein ins Herz“, das ist der Leitfaden meines 2. Albums ‚“Herzkraft“, der sich durch 12 neue Songs, mal sanft, mal kraftvoll zieht.

Meine Lieder erzählen von der Liebe, der Liebe zur Natur, zu unseren Nächsten und vor Allem, zu uns selbst., damit wir uns „erinnern“ mögen, wer wir wirklich sind, kostbare Wesen mit unendlicher Schöpferkraft.

„Denn Du bist hier auf Erden, frei und klar,
Du bist Einzigartig, Du bist wunderbar“
(aus dem Song „Ausgebrannt“)


Die Stücke wurden zusammen mit meinem wundervollen Kollegen Martin Altmann (Bass, Gitarre) komponiert. Unser gemeinsames Erschaffen hat mir viel Freude bereitet und den Tag verschönert. Richard Roßbach (Klavier) und Stephan Reinke (Klavier) begleiteten mich ebenso auf unserem musikalischen Projekt, wie Roger Wahlmann vom Cliff-studio, der unsere Kompositionen mit viel Feingefühl umsetzte. Heraus gekommen ist ein Album, daß ich als einen Lebensbegleiter durch die Höhen und Tiefen des Lebens sehe.

Ich wünsche Euch Allen viel Freude beim Hören